NEURO3

DEZENTRALE NEUROLOGISCHE PRAXIS

in Berlin - im Web - in Ihren HĂ€nden

Wo?

  • Berlin:
    1. 1:1 Sprechstunde und intensive Diagnostik (Nervenmessung des zentralen und peripheren Nervensystems, Ultraschall der hirnversorgenden GefĂ€ĂŸe, Labordiagnostik und Lumbalpunktion). Adresse: hier klicken

  • Web:
    2. Online Videosprechstunde fĂŒr Erstkontakt (Planung weiterer Schritte) oder Verlaufsbesprechung
    3. Dialog per Arzt-direkt App (siehe ADOPT im Blog (plexus.icu/blog)

  • in Ihren HĂ€nden:
    1, 2 oder 3: Sie bestimmen, wann Sie wie in Kontakt treten. Die Termine verwalten Sie bequem ĂŒber Doctolib

 Wer?

  • In Berlin vor Ort dĂŒrfen Ă€rztliche Leistungen nur fĂŒr privat Versicherte und Selbstzahler angeboten werden

  • Online-Videosprechstunden und Begleitung per Arzt-direkt App sind auch fĂŒr gesetzlich Versicherte von unserer Kieler Praxis aus möglich.

  • Hybrid: die Kassenzulassung der Kieler Praxis Sospesa PFADEN ermöglicht z.B. Medikamentenverordnungen, Labordiagnostik und Überweisungen zu beispielsweise MRTs zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung.

 Wie?

  • Vergessen Sie alles, was Sie bislang von Arztbesuchen erwartet haben!

  • In Berlin treffen wir uns fĂŒr die Besprechung Ihrer Beschwerden, die neurologische Untersuchung und ggfs. Zusatzdiagnostik und legen einen diagnostischen und/oder therapeutischen Plan fest. Der Termin lĂ€uft eher wie Kaffee-Besuch als eine Vorstellung beim Arzt ab.

  • Den Verlauf und/oder Resultate ergĂ€nzter Untersuchungen besprechen wir vor Ort oder ĂŒber einen der digitalen KanĂ€le.

 Warum?

  • GegenwĂ€rtig muss man davon ausgehen, dass die ambulante Versorgung wie wir sie kennen, aufgrund der Kostensituation und der Motivation der Ärztinnen und Ärzte keine Zukunft hat.

  • Eine Möglichkeit ist dann, sich als Ärztin oder Arzt von einem großen MVZ anstellen zu lassen und MigrĂ€ne mittels Zahnimplantaten, Star-Stich oder Operationen der Nasennebenhöhlen oder HalswirbelsĂ€ule behandeln zu lassen.

  • Unser Ansatz: flexibles und mobiles Arbeiten,  Begleitung der PatientInnEn per App im Alltag, Reduktion der Kosten fĂŒr teure Infrastruktur und Investition in hohe medizinische QualitĂ€t.

  • Darum!

PROJECT

arrow
Projekt%201%20landscape

Associates

Jede Kollegin und jeder Kollege ist herzlich eingeladen, dieses offene Netzwerk mit seiner Kompetenz um eine Masche zu erweitern oder die Redundanz der Versorgung zu vergrĂ¶ĂŸern.

arrow



Social & Merch